Laufende Projekte

Blühstreifen / Blühendes Netzwerk

Vor dem Hintergrund des Insektensterbens möchte der Verein Ennepe.Zukunft.Ruhr in Kooperation mit allen Interessierten und Engagierten der Region ein „blühendes Netzwerk“ in der Region Ennepe.Zukunft.Ruhr umsetzen. Dabei sollen Wildblumen i.S.v. Blühstreifen gesät sowie Nistkästen und Insektenhotels in der Region installiert werden.

 

Folgende Saatgutmischungen sollen für die Blühstreifen verwendet werden:

  • Agravis Imkermischung LJ Multi EU (für landwirtschaftliche Flächen)
  • Veitshöchheimer Bienenweide/ Lebensraum I (für sonstige Flächen)

Damit das Projekt allerdings erfolgreich gelingen kann, ist eine interkommunale Kooperation unabdingbar und je mehr Akteure bereit sind sich zu engagieren desto erfolgreicher kann das Projekt werden.

 

Die Mitarbeit eines Jeden ist besonders wichtig für das Projekt. Deshalb der Appell an Sie:

 

Vielleicht haben auch Sie eine Fläche, die Sie für das Anlegen von Blühstreifen hergeben möchten. Sollte dies der Fall sein, dann bitte ich Sie mir bis zum 09.10.2018 eine E-Mail (oder gerne auch per Post) zu schicken, mit einer Karte, in der die zu beabsichtigte Fläche unter Angabe der Größe der Fläche in qm eingezeichnet ist.

 

Bei Fragen steht Interessierten die Regionalmanagerin zur Verfügung.

 

Unten stehend können Sie die Zusammensetzung der Saatgutmischungen runterladen.

Download
LJ Multi EU_S.3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 681.8 KB
Download
Bienenweide - Mischung1-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 18.5 KB

Kontakt

Constanze Boll

Regionalmanagerin

VITAL.NRW - Ennepe.Zukunft.Ruhr

 

Voerder Str. 39

58256 Ennepetal

MAIL: rm@ennepe-zukunft-ruhr.de

TEL: 02333 / 979 330